Inhalt von Verzeichnissen vergleichen

Ob ein Verzeichnis das Gleiche enthält, wie ein anderes kann man zumeinst nur "annehmen". Denn es ist nicht nur die Anzahl oder die Namen der enthaltenen Dateien wichtig; es ist auch die Größe der Dateien, die sich unterschienden können.

Eine sortierte Liste der Dateien reicht, wie gesagt, nicht. Mit dem folgenden Befehl wird der Datei zusätzlich dessen Größe hinzugefügt, was einen verglich mittels "vimdiff" ser einfach macht.

find /data/dump -type f -exec stat --printf "%n %s\n" {} \; | sort > /tmp/dump