Kupfer-Archiv aufsetzen

Das “Kupfer-Archiv” ist ein Server, der aus Datenbank (PostgreSQL) und Middleware (Python Flask) besteht. Als Basis dient FreeBSD.

Software installieren

sudo pkg install python37 postgresql11-client postgresql11-contrib postgresql11-plpython postgresql11-server py37-postgresql py37-Flask

Datenbank konfigurieren

Konfiguration der Konsole anpassen:

sudo vi /etc/login.conf
postgres:\
    :lang=en_US.UTF-8:\
    :setenv=LC_COLLATE=C:\
    :tc=default:
cap_mkdb /etc/login.conf

Aktivieren der Datenbank:

sudo sysrc postgresql_class="postgres"
sudo sysrc postgresql_enable="YES"
sudo /usr/local/etc/rc.d/postgresql initdb
sudo service postgresql start

Prozessnutzer anlegen

sudo pw group add user
sudo adduser -d /home/nanii -L default -g user -q -s /bin/tcsh -u 1001 -w no

Projekt anlegen

sudo git clone ssh://user@server/git/Archive /work
sudo chown -R nanii:user /work

Datenbank initiieren

cd /work/database
./init.sh
cd -

Programmieren

Da die Anwendung in Python-Flask geschrieben wurde und es somit einen zentrallen “Controller” gibt, muss von app.py ausgegangen werden.

Gestartet wird die Anwendung, indem eben dieses Python-Skript aufgerufen wird. Der Aufruf sollte durch einen nicht-priviligierten Nutzer vorgenommen werden.

python3.7 app.py

Aufruf über Browser

Archiv-Server